Das La Quiete Hotel in Assisi ist ein Hotel, das sich etwa 4 km von der Basilika Santa Chiara entfernt befindet und ein idealer Ort ist, an dem Sie eine Atmosphäre der Ruhe und des Friedens atmen können. Es lehnt an der Küste von Subasio, einem prächtigen Forum, aus dem unter anderem die Zeit von Minerva hervorging. Die sterblichen Überreste von Santa Chiara wurden am 12. August 1253 in der Kirche San Giorgio, wo der heilige Franziskus vorübergehend beigesetzt worden war, aufbewahrt. Drei Jahre später begannen neben der Kirche des heiligen Georg die Arbeiten an der Kirche und dem Kloster der Armen Klara. An den Seiten des Portals befinden sich zwei Löwen und darüber das schöne Rosettenfenster in konzentrischen Kreisen mit kleinen Säulen. Der Glockenturm hat einen quadratischen Grundriss und befindet sich rechts von der Apsis. Diese Kirche wurde von Bruder Filippo da Campello entworfen. Das Innere der Kirche ist einschiffig im gotischen Stil mit Kreuzgewölben, die auf der linken Seite Spuren von Fresken aufweisen. Entdecken Sie dies und vieles mehr mit den Informationen, die all unseren Kunden im La Quiete Hotel in Assisi zur Verfügung stehen.