Bauernhof in Assisi

Spezialitäten der lokalen Küche

distanziatore
 
Das Hotel La Quiete ist auch ein Bauernhof in Assisi, ein idealer Ort für Liebhaber von gutem Essen, Bankette und geselliges teilen.
Es ist ein Ort, wo Eleganz und achtzehnten Jahrhunderts Geschmack des zusammenkommen, um das Leben zu einem einzigartigen Umfeld zu geben. Ein Ort, an dem die Ruhe der umbrischen Hügel herrscht und wo Sie alle Sinne vollständig entspannen können. Kommen Sie und entdecken Sie unser Bauernhaus!

Wenn man über Farm sprichst?

In Italien ist die landwirtschaftliche Tätigkeit, durch die Landwirtschaftsbetriebe, nur in Übereinstimmung mit spezifischen Regeln erlaubt, die die Verbindung mit der landwirtschaftlichen Tätigkeit und dem Namen "Agriturismo" regulieren. Nach dem Gesetz 96/2006, Betriebe Tätigkeiten werden als die Rezeption und Gastfreundschaft Aktivitäten von landwirtschaftlichen Unternehmern, auch in Form von Kapitalgesellschaften oder Personen, oder miteinander verbunden, durch die Verwendung von Eigene Gesellschaft im Zusammenhang mit den Anbauaktivitäten des Fonds, der Forstwirtschaft und der Tierhaltung.

Sie sind Teil der landwirtschaftlichen Aktivitäten:

  • Gastfreundschaft in Unterkünften oder in offenen Räumen für den Park der Camper zu geben;
  • Verpflegung und Getränke, die hauptsächlich aus eigenen Erzeugnissen der landwirtschaftlichen Betriebe in dem Gebiet bestehen, einschließlich alkoholische Produkte, mit Präferenz für typische Produkte und gekennzeichnet durch die g.U, PGI, IGT, Doc und DOCG oder in die nationale Liste der traditionellen Agrar-Lebensmittel aufgenommen werden;
  • Verkostungen von Firmen Produkten organisieren, einschließlich des Glases von Weinen;
  • Freizeit-und Wanderaktivitäten (Trekking, Mountainbiken, Equiturismo) organisieren, auch durch Konventionen mit lokalen Behörden, die auf die Verbesserung des Territoriums und des ländlichen Erbes ausgerichtet sind.
 
amanti-vino2